Bali-Pavillons zum Sonderpreis
facebook twitter

0345 - 213 898 90

Energie rund um die Uhr

Bewertung

aus 628 Bewertungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hinweise zum Vertragsschluss

Die auf der Website von Brennstoffbörse.de angebotenen Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "verbindlich bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung des ausgewählten Produktes ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt zwischen Ihnen und unserem Partnerhändler erst mit dessen Auftragsbestätigung per E-Mail oder Telefon außerhalb der Plattform Brennstoffbörse.de zustande. Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese per E-Mail zu.

§ 1 Vertragspartner
atrego GmbH  vermittelt auf der Internetseite www.brennstoffboerse.de. (und weiteren möglichen Internetadressen) Aufträge über die Lieferung von Heizöl zwischen den Nutzern des Systems (Heizölverbraucher) und den Partnerhändlern von atrego GmbH (Heizölhändler/Lieferant).
1a) Zahlung per Vorkasse, Barzahlung, Lastschrift oder Rechnung:
Kaufverträge und eventuell daraus resultierende Ansprüche entstehen ausschließlich zwischen dem Partnerhändler und dem Besteller/Nutzer. atrego GmbH tritt hier lediglich als Vermittler auf.
1b) Teilzahlung:
Vertragspartner des Kunden ist die atrego GmbH, Fiete-Schulze-Str. 10, 06116 Halle. Die atrego GmbH beauftragt Dritte mit der Lieferung.

§ 2 Vertragsabschluß
Die auf der Website von atrego GmbH angebotenen Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "verbindlich bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung des ausgewählten Produktes ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Benutzer des Systems und unserem Partnerhändler erst mit dessen Auftragsbestätigung per E-Mail oder Telefon außerhalb der Plattform atrego GmbH zustande.

§ 3 Widerrufsrecht
Die Vertragserklärung (Bestellung) kann innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Ware widerrufen werden, es sei denn, es wurde in Ausübung einer gewerblichen oder selbständig beruflichen Tätigkeit gehandelt. Ein Widerrufsrecht besteht nicht in dem Fall der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, ferner in den sonstigen Fällen des § 312d Abs. 4 BGB. Die Widerrufsfrist beginnt ab Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform.
Die Ware kann innerhalb der gesetzlichen Frist nur dann zurückgegeben werden, wenn sie nicht mit anderer (vorher im Tank befindlicher) Ware vermischt wurde.

§ 4 Preise und Lieferbedingungen
Die bei atrego GmbH veröffentlichten Preise verstehen sich "Lieferung frei Haus". Werden mit dem Lieferanten keine anderweitigen Vereinbarungen getroffen, so ist der Betrag vom Besteller innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung an den Lieferanten zu begleichen. Der bei der Bestellung errechnete Rechnungsbetrag wird auf Basis der angegebenen Liefermenge ermittelt. Entspricht die tatsächlich abgenommene Menge nicht exakt der bestellten Menge, führt dies zwangsläufig zu einem anderen Rechnungsendbetrag. Weicht die abgenommene Liefermenge mehr als 10% von der bestellten Menge nach unten ab, so ist der Partnerhändler berechtigt, den der abgenommenen Menge zugrunde liegenden Preis zu berechnen.
Bei Bestellungen mit mehreren Abladestellen (Sammelbestellungen) hat das Preisangebot nur dann Gültigkeit, wenn die Abladestellen nicht weiter als 4 km voneinander entfernt sind. Eine, zur Betankung erforderliche, Schlauchlänge von mehr als 40 Metern und weitere Besonderheiten, die für die Belieferung unbedingt notwendig sind, sind bei der Bestellung unbedingt anzugeben. Die durch den Partnerhändler/Lieferanten gelieferte Menge Heizöl wird durch Messung mittels eines am Tankwagen angebrachten, geeichten Durchlaufzählers temperaturkompensiert festgestellt und die Menge bei 15 Grad Celsius abgerechnet.

§ 5 Systemausfall
atrego GmbH übernimmt keine Garantie für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Website und des Bestellsystems und eventuell daraus entstehende Schäden.

§ 6 Datenschutz
atrego GmbH speichert die Bestelldaten und sendet diese dem Nutzer des Systems per E-Mail zu. Es werden nur die für die Geschäftsabwicklung und den Geschäftsbetrieb notwendigen Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet. Es werden nur Daten an Geschäftspartner weitergeleitet, die zum Vertragsschluss bzw. zur Vertragsabwicklung erforderlich sind. Wir weisen darauf hin, dass beim Kauf auf offene Rechnung, der Partnerhändler von atrego GmbH ein berechtigtes Interesse hat, die Bonität des Bestellers zu überprüfen.

§ 7 Marktinformationen - rechtliche Hinweise
atrego GmbH behält sich die Rechte an den veröffentlichten Marktinformationen, Charts und Preisen vor.
Jede Verwendung wie Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und Weitergabe an Dritte, sowie generell jegliche Form der gewerblichen Nutzung ist, ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von atrego GmbH, untersagt. Die veröffentlichten Nachrichten und Inhalte sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommen werden.

§ 8 Allgemeine Haftung und Gewährleistung
atrego GmbH übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung zu den Verträgen zwischen den Nutzern und den Partnerhändlern. Insbesondere haftet atrego GmbH gegenüber den Vertragsteilnehmern nicht für die Eigenschaften, die Qualität und die Verfügbarkeit der vereinbarten Leistungen und für direkte Schäden oder Folgeschäden. Mit dem Absenden ihrer verbindlichen Bestellung bestätigen die Nutzer/Verbraucher, dass die von ihnen gemachten Angaben wahr und vollständig sind. atrego GmbH behält sich vor, die von den Teilnehmern gemachten Angaben jederzeit mittels eigener Recherchen zu überprüfen.

Hinweis auf Widerrufsrecht
- Widerrufsbelehrung -

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
           atrego GmbH
           Fiete-Schulze-Str. 10
           06116 Halle (Saale)

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst
veranlasst haben (z. B. durch Download etc.). Die Ware kann innerhalb der gesetzlichen Frist nur dann zurückgegeben werden, wenn sie nicht mit anderer (vorher im Tank befindlicher) Ware vermischt wurde.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab.

Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.

Stand 08/2016
atrego GmbH
Fiete-Schulze-Str. 10
06116 Halle (Saale)

Telefon: + 49 (0) 345 - 213 898 90
Telefax: + 49 (0) 345 - 213 898 99

E-Mail: info@brennstoffboerse.de
Internet: www.brennstoffboerse.de.

Bestellung

telefonische bestellung
Zum Preiswecker
Gasöl
413,51 $ / Tonne
+ 1,01 %
Rohöl, Brent
46,07 $ / Barrel
+ 1,65 %
Euro/Dollar
1,1197 € / $
+ 0,21 %

Heizöl Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 27.06.2017)
27.06.2017
Preise steigend
+5,13%
26.06.2017
Preise steigend
+0,63%
25.06.2017
Preise steigend
+0,13%

Energieinfos