Rohöl, Brent
86,09 $ / Barrel
+ 0,44 %
US-Rohöl
81,63 $ / Barrel
+ 0,43 %
Gasöl
789,75 $ / Tonne
+ 0,48 %
Euro/Dollar
1,0681 € / $
-0,03 %

Heizölpreise aktuell
06.06.2023

Heizölpreise aktuell	Die letzte Sitzung der OPEC+-Staaten hatte auf dem Handelsparkett wieder zu einem Anstieg der Rohölpreise geführt, allerdings hielt die Stütze nicht lange und die Werte sackten wieder ab. Insbesondere Saudi-Arabien wird seine Fördermenge um eine Million Barrel pro Tag kürzen. Damit folgt eine erneute Kürzung, bereits im April hatten viele OPEC+Staaten ihre Fördermenge gesenkt. In den afrikanischen Kartell-Staaten wurden die Fördermengen schon im vergangenen Jahr deutlich zurückgefahren. Das OPEC+Kartell reagiert damit auch die weiterhin trüben Aussichten der Weltwirtschaft. Zur Stunde notiert Brent mit 74,99 US-Dollar je Fass und hat damit alleine heute bereits wieder 1,61 US-Dollar eingebüßt. Im Vergleich der Vorwoche ist der Wert aber noch gut 2 Dollar im Plus.

 

Brent

Da Börseneffekte den Binnenmarkt bei Heizöl und Kraftstoffe immer erst mit etwas Verzögerung erreichen, legen die Heizölpreis erstmal weiter zu und so kostet bei der Abnahme von 3000 Litern, der einzelne Liter knapp über 92 Cent im Bundesdurchschnitt.

Heizoel

Auch in dieser Woche performt der US-Dollar weiterhin besser als der Euro, auch wenn sich der Euro von seinen Tieftständen schon lange wieder verabschiedet hat, so scheint die Politik der FED aktuell besser anzukommen als die der EZB.

 

euroDollar